Weserfreunde e.V.

Die Strandsaison am Mindener Weserstrand ist für dieses Jahr zu Ende. An dieser Stelle halten wir es für wichtig uns bei Ihnen zu bedanken. Ihre ständige Unterstützung während der Saison durch Mähen, Pflege der Gehölze und durch Aufsammeln von Unrat hat den Bereich immer im guten Zustand gehalten. So haben wir gemeinsam für tausende Mindener Nutzer und für auswärtige Gäste eine kostenlose und naturnahe Attraktion bereitgestellt. Die Weser, der Strand und die angrenzende Wiese sind vor allem für Kinder und Jugendliche und für viele neue ausländische Bürger eine schöne Gelegenheit zur Naherholung und zum Treffen.

 

Die Weserfreunde, die den Weserstrand als eines ihrer fünf Projekte betreiben, tun das ehrenamtlich. Eine so umfassende Betreuung, wie sie von Ihnen geleistet wird, ist uns nicht möglich. Insofern hoffen die wir inständig, dass Ihre Einrichtung im nächsten Jahr wieder zur Seite steht.

 

Gutes Gelingen und beste Grüße vom gesamten Vorstand

 

Detlef Sönnichsen

 

weserfreunde.de

Dipl.-Ing. Landespflege Markus Brand

 

 

Umbau des Außenspielgeländes bei der Kita Weserhafen

 

Hallo Frau Speer, hallo Herr Grötzinger,

 

ich möchte Ihnen eine kurze Rückmeldung über die Zusammenarbeit mit Ihrer Initiative „Packt an“ in der Kita Weserhafen geben. Am Freitag habe ich am Vormittag mit den Kollegen die Baustelle für die Eltern vorbereitet und einige Elemente vorkonstruiert, die ich am Nachmittag mit den Eltern weitergebaut habe. Am Samstag waren die Kollegen Teil des großen Baueinsatzes und haben das Baumhaus fertig gebaut.

 

Ich möchte ein großes Lob für die Kollegen von „Packt an“ aussprechen, die fünf (Jakuv, Volker, Torsten, Ulrich und Raimund) waren sehr freundlich, motiviert und haben im wahrsten Sinne an- und zugepackt. Sie waren immer ansprechbar, hilfsbereit und auch in der Lage gut mit Rückfragen und Kritik (z.B. bei baulichen Fragen) umzugehen. Da ich habe schon mit mehreren Beschäftigungsprojekten im Großraum OWL zusammengearbeitet habe, glaube ich die Motivation Ihrer Mitarbeiter vor einem breiten Erfahrungsschatz einschätzen zu können - das war schon außergewöhnlich.

 

Auch am Samstag, als die fünf Kollegen Teil des großen Baueinsatzes mit Eltern und Kindern waren, haben sie sich prima in das Gesamtgeschehen eingefügt und sind allen Eltern positiv aufgefallen. Das zeigte sich auch am Ende des Baueinsatzes in einem donnernden Applaus als Dankeschön für die Kollegen.

 

Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, viele Grüße an die fünf Kollegen,

mit besten Grüßen

 

Markus Brand

 

Ideenwerkstatt-Lebenstraum.de

Familienzentrum Dombrede

Die MitarbeiterInnen des Projektes „Packt an“ haben in unserer KiTa/ Familienzentrum bemerkenswerte Arbeiten geleistet, die das Zeitkontingent des Hausmeisters nicht möglich gemacht hätten. Auf dem Außengelände haben sie unseren Notausgang, ein Spielzeughaus und das Schaukelgerüst gestrichen und so dem Verfall vorgebeugt. Im Innenbereich wurde der Bewegungsraum, Gruppenräume und diverse Nebenräume gestrichen und im Büro ein alter Teppichboden durch Laminat ersetzt. Die MitarbeiterInnen helfen beim Aus- und Einräumen und passen sich dem Tagesablauf in der KiTa störungsfrei an. Mit ihrer offenen, freundlichen Art begegnen sie auch den Kindern (die natürlich wissen wollen, was in ihrer KiTa passiert) zugewandt und bereichernd.
Wir freuen uns auf weiteren Einsatz, der dazu beiträgt, dass unser Gebäude einladend und freundlich bleibt!

Mit freundlichen Grüßen
Jutta Schäpsmeier

Kindergarten des Martin Luther Haus

Der Name sagt schon aus, wie gearbeitet wird: es wird angepackt. Anfangs war ich ein wenig skeptisch. Es sollte ja rund um unseren Kindergarten wieder ein wenig netter aussehen (was schon fast wie eine Jahresaufgabe aussah). Was innerhalb kürzester Zeit von den Herren und der Dame geleistet wurde, fiel nicht nur uns, sondern auch unseren Eltern auf. Wir waren begeistert! Pünktlich, freundlich, selbstständig und sehr zuverlässig sind nur einige Eigenschaften, mit denen man die Menschen von "PAcKT an" beschreiben kann. Erwähnenswert ist natürlich auch die kontinuierliche, gute Betreuung durch Frau Speer und Herrn Grötzinger.

 

Wir werden bestimmt noch häufiger mit Ihnen zu tun haben.

 

Karola Landell

(Leitung des Kindergartens Martin Luther Haus)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PAcKT an

Anrufen

E-Mail